Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Das sind die heißesten Themen vor dem Ligastart

Von Raphael Watzinger  15. Februar 2020 00:04 Uhr

Das sind die heißesten Themen vor dem Ligastart
Rieds Patrick Obermüller stemmte sich gegen Dukla Prag.

RIED. Fußball: SV Ried und FC Juniors OÖ siegten bei der Generalprobe, Blau-Weiß mit Remis.

Drei der vier OÖ-Klubs der 2. Fußball-Liga haben gestern ihre Generalprobe vor dem Frühjahrsstart in der kommenden Woche absolviert. Das sind die heißesten Themen vor dem Auftakt:

? Gibt es beim Start von Ried in Klagenfurt Debütanten? Die Neuzugänge Bernd Gschweidl und Patrick Obermüller haben gute Chancen, beim Auftaktschlager in der Startelf zu stehen. Beim gestrigen 2:0-Testspielerfolg gegen Dukla Prag spielten beide von Beginn. Gschweidl erzielte sogar sein siebentes Testspieltor. Das sah auch Klagenfurts Trainer Robert Micheu, der sich als heimlicher Beobachter im alten Rieder Stadion einfand.

? Wie steht es um die finanzielle Situation von Blau-Weiß Linz? Der Klub kann vorerst durchatmen: Die Saison ist ausfinanziert, bis spätestens Ende März sollen sämtliche Verbindlichkeiten beglichen sein. Auch die kommende Saison wird mit einem absolut zweitligatauglichen Budget in Angriff genommen. Bei der Generalprobe gegen Stadl-Paura (1:1) traf Fabian Schubert zur Führung.

? Kann Vorwärts Steyr die starke Herbstperformance bestätigen? Es wird sicher schwierig, da die Gegner die Steyr-Spielweise mittlerweile kennen. In der Winterpause wurde eine Systemumstellung überlegt – aber Trainer Willi Wahlmüller bleibt der erfolgreichen Linie treu. "Wir sind vorbereitet, haben auch eine Dreierkette einstudiert." Heute geht es gegen den deutschen Viertligisten Schalding-Heining.

? Hat der FC Juniors OÖ mit Ibrahima Drame ein neues Wunderkind in den eigenen Reihen? LASK-Vize Jürgen Werner hat den 18-jährigen Kooperationsspieler bereits als neuen Sadio Mane betitelt. Der senegalesische Nachwuchsteamspieler ist auch in derselben Beraterfirma wie der Liverpool-Star. "Er hat großes Potenzial, ist pfeilschnell. Aber es ist seine erste Auslandsstation, er wird die Zeit bekommen, sich einzugewöhnen", sagt Juniors-Trainer Gerald Scheiblehner, dessen Team gestern gegen FAC Wien 1:0 gewonnen hat.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less