Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 20. September 2018, 02:15 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 20. September 2018, 02:15 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Grippe-Virus plagt Vorwärts Steyr

STEYR. Sorgenfalten bei Vorwärts-Trainer Gerald Scheiblehner vor dem heutigen Heimspiel in der Fußball-Regionalliga (18.25 Uhr) gegen Deutschlandsberg.

Sein Team wurde in den jüngsten Tagen von einem Grippe-Virus heimgesucht – mit Kapitän Großalber, Mittelfeld-Stratege Himmelfreundpointner sowie den Youngsters Gasperlmair und Waldl könnten heute vier Spieler krankheitsbedingt ausfallen.

Ganz andere Sorgen hat Perg in der OÖ-Liga gegen Bad Ischl. Die Mühlviertler wollen heute endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Während Perg auch unter Neo-Coach Willi Wahlmüller weiter auf den ersten Sieg wartet, ist der Gegner aus dem Salzkammergut unter dem neuen Betreuer Andrzej Jaschinski mit zehn Punkten aus vier Partien noch ungeschlagen.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 06. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Fußball Unterhaus

Ein Torjäger, der lieber im Hintergrund bleibt

Stadl-Paura-Stürmer David Poljanec gelangen gegen Weiz zwei Tore, sein großer Ehrgeiz treibt ihn immer ...

Regionalliga-Aufstieg: "Nur mit Salzburg"

LINZ. Die OÖ-Liga-Top-Klubs sind für Auflösung oder Neuausrichtung der dritten Liga.

Wagner traf gegen Ex-Klub

LINZ. Landesliga: Bei der Admira kaum im Einsatz, jetzt entschied er das Derby.

Nach fünf Runden: Zehn Vereine makellos

LINZ. Egal ob Westbahn oder Frankenburg: Diese Unterhausklubs holten das Punktemaximum.

Spiel der Woche: Wiedersehen in ungeliebter Liga

TIMELKAM. TSV und ATSV Timelkam (3:0) trafen sich erstmals in der 2. Mittewest.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS