Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

SV Ried: Testspielsieg zum Abschluss von Trainingslager

Von Raphael Watzinger, 26. Jänner 2024, 14:07 Uhr
Bild 1 von 35
Bildergalerie Die SV Ried holt sich in Catez den Feinschliff
Die SV Ried holt sich in Catez den Feinschliff  Bild: Reinhard Schröckelsberger/SV Ried

CATEZ. Fußball-Zweitligist SV Guntamatic Ried gewinnt zum Abschluss des Trainingslager gegen den slowenischen Erstligisten NK Bravo.

Mit einem Testspielsieg beendete Fußball-Zweitligist SV Guntamatic Ried am heutigen Freitag das Trainingslager im slowenischen Catez: Nach dem 2:1 gegen Erstligist NK Bravo traten die Innviertler wieder die Heimreise an. 

Abwehrchef Nikki Havenaar hatte das Team von Trainer Max Senft nach einem Eckball (9.) in Führung gebracht, Fabian Rossdorfer legte in der 18. Minute das 2:0 nach. Eine Freistoßflanke von Grosse landete über einen Seitenwechsel bei David Bumberger, dessen Schuss noch abgeblockt wurde. Im Nachschuss traf dann Rossdorfer.

Kurz vor der Pause verkürzten die Slowenen nach einem Corner auf 1:2.

In der zweiten Halbzeit taten sich die Rieder zunächst schwerer Chancen herauszuspielen. Es gestaltete sich eine zerfahrene Partie ohne große Möglichkeiten - mit dem glücklicheren Ende für die Innviertler. 

So spielte die SV Ried: 

Leitner (46. Wendlinger);  Steurer (60. Kapsamer), Havenaar (46. Wiesinger), Malic (60. Ungar); Bumberger, Marinsek (46. Mayer), Celic (60. Seufert), Wohlmuth (46. Schendl);  Rossdorfer (46. Diomande), Grosse (60. Madritsch), Bajic (60. Wimmer).

Video: SV-Ried-Trainer Max Senft im Kurz-Interview:

mehr aus SV Ried

Wie die SV Ried einem Mann aus Dänemark das Leben gerettet hat

Die SV Ried und ihr Frühjahrsstart-Trauma

0:2 - die SV Ried stolpert in das Fußball-Frühjahr

SV Ried: Ungeschlagen durch die Vorbereitung

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
schlag12 (164 Kommentare)
am 26.01.2024 19:10

Was war mit Wilfried Eza.?

lädt ...
melden
EisernRied (16 Kommentare)
am 27.01.2024 20:52

So wie Beganovic, angeschlagen.

lädt ...
melden
Akv (3.618 Kommentare)
am 26.01.2024 14:55

Das ist ein gutes Ergebnis. Wichtig wäre es dass man den gewünschten Linksverteidiger noch holt.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen