Lade Inhalte...

LASK

Pressestimmen: LASK war „in allen Belangen überlegen“

Von OÖN-Sport/APA   02. Oktober 2020 12:08 Uhr

GEPA-202010011011211030
Gernot Trauner brachte den LASK in Lissabon per Kopf in Führung.

LISSABON. Portugiesische Online-Pressestimmen zum Ausscheiden von Sporting Lissabon gegen LASK (1:4) im Play-off der Fußball-Europa-League.

Record (Sportzeitung): "Ein unvorstellbares Debakel! Drei Tore in 10 Minuten warfen die Löwen auf den Teppich und zogen eine Niederlage nach sich, zu der Sporting mit Fehlern viel selbst beitrug."

Jornal de Noticias: "Sporting erlitt eine 1:4-Abfuhr in einem Match, in dem das österreichische Team in allen Belangen überlegen war."

Diario de Noticias: "Sporting stolperte über die letzte Stufe und verabschiedete sich aus Europa. Die Niederlage gegen LASK ist ein schwerer Schlag für den Löwen-Club, der das ganze Saisonprojekt gefährdet. Bisher präsentierte sich Sporting in dieser Saison als Mannschaft mit gut gestaltetem Fußball, aber langsamen Übergängen. Das Spiel gegen LASK zeigte die Schwächen dieses Systems auf, wenn der Gegner mit hohem Druck agiert."

Die Spielerbewertung finden Sie in der Bildergalerie: 

Alexander Schlager

Bildergalerie ansehen

Bild 1/14 Bildergalerie: Eine reife Leistung: Der Aufstieg des LASK war verdient
  • Ihre Meinung interessiert uns: Wer war Ihr Mann des Spiels? Stimmen Sie ab!
  •  
    Lädt
    turned_in

    info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

    turned_in

    info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

    turned_in

    info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

    turned_in

    Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

    mehr aus LASK

    2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less