Lade Inhalte...

Fußball International

Muss die ganze Bundesliga in Quarantäne?

Von nachrichten.at   06. April 2021 09:57 Uhr

Bayerns David Alaba gegen Dortmunds Erling Haland.

BERLIN. Am heutigen Dienstag entscheidet die DFL, ob die Vereine der Bundesliga und 2. Liga vom 14. bis zum 26. April in ein verpflichtendes Quarantäne-Trainingslager gehen müssen.

Zunächst tagt heute die „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“, dann die „Kommission Fußball“, der elf Klub-Manager angehören. Beide Gremien geben Empfehlungen ab, am Ende entscheidet das DFL-Präsidium.

Es ist durchaus möglich, dass die Vereine über die letzten zwei oder drei Spieltage im Mai in ein Quarantäne-Trainingslager geschickt werden. So wäre garantiert, dass alle Bundesliga-Klubs am 22. Mai gleichzeitig die Saison beenden (2. Liga: 23. Mai).

Der Grund: Im Terminkalender gibt es danach keinen Raum mehr für Nachholspiele. Nach dem letzten Spieltag wurde sofort die Bundesliga-Relegation für den 26. und 29. Mai angesetzt. Drei Tage später findet das Champions-League-Finale statt. Die EM startet am 11. Juni, das Trainingslager der deutschen Nationalelf beginnt bereits am 26. Mai. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less