Lade Inhalte...

Fußball International

Wirbel bei Arnautovic-Klub West Ham

Von OÖN-Sport/APA   18. September 2018 09:55 Uhr

SOCCER-ENGLAND-ARS-WHU/
Lucas Perez

LONDON. Der Sturmkollege von Marko Arnautovic bei West Ham United, Lucas Perez, steht nach dem ersten Saisonsieg in der Kritik. Dieser wehrt sich.

West-Ham-Stürmer Lucas Perez hat sich gegen Medienberichte verwehrt, er habe beim ersten Saisonsieg der "Hammers" nicht anstelle von Marko Arnautovic eingewechselt werden wollen. "Angesichts der falschen Berichte, die mein Image beflecken, muss ich erklären, dass ich noch nie das Aufwärmen, geschweige denn eine Einwechslung, verweigert habe", erklärte der Spanier am Montag auf Twitter. 

West Ham war am Sonntag mit einem 3:1 bei Everton der erste Saisonsieg in der Premier League gelungen. Arnautovic hatte in der 61. Minute das zum 3:1-Endstand erzielt, gleich danach musste der ÖFB-Kapitän wegen Knieproblemen aber das Feld verlassen. 

Perez saß zu diesem Zeitpunkt nach dem Aufwärmen als vermeintlicher Wechselkandidat auf der Bank, Trainer Manuel Pellegrini entschied sich aber aus Zeitgründen für Mittelfeldspieler Michail Antonio. Englische Medien behaupteten aufgrund von TV-Aufnahmen aber, Perez habe seine Einwechslung verweigert. Selbst Pellegrini verneinte dies. "Antonio war bereit, ich musste rasch handeln."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less