Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

OÖN-Bericht bestätigt: Neo-Stürmer und Verlängerung bei Blau-Weiß

Von Raphael Watzinger, 05. Juli 2024, 15:42 Uhr
Alexander Schmidt wechselt zu Blau-Weiß
Alexander Schmidt wechselt zu Blau-Weiß Bild: FC Blau-Weiß Linz

LINZ. Der FC Blau-Weiß Linz gibt den Neuzugang von Stürmer Alexander Schmidt bekannt.

Wovon OÖN-Leser bereits seit gestern wissen, hat der FC Blau-Weiß Linz heute auch offiziell bestätigt: Alexander Schmidt unterschreibt einen Vertrag bis 2025 mit der Option auf eine Verlängerung.

Zuletzt war der 1.93m große Wiener beim FK Austria Wien unter Vertrag und bestritt 24 Pflichtspiele. Insgesamt kommt der 26-Jährige auf 87 Einsätze in der 1. Bundesliga und konnte dort 18 Tore und 8 Vorlagen verbuchen.

„Alexander passt mit seinen Fähigkeiten und seiner physischen Stärke sehr gut zu unserem Spiel, weshalb ich froh bin, dass er sich für uns entschieden hat. Wir sind überzeugt davon, dass Alexander bei uns wieder zu alter Stärke zurückfinden und somit eine Bereicherung für unsere Mannschaft sein wird", so Christoph Schößwendter, Sportdirektor FC Blau-Weiß Linz.

„Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit und die neue Herausforderung beim FC Blau-Weiß Linz. Ich möchte der Mannschaft mit meinen Qualitäten am Platz helfen und kann es kaum erwarten loszulegen“, sagt Alexander Schmidt.

Pirkl bleibt in Linz

Zudem gab der Klub heute bekannt, dass Simon Pirkl einen neuen Vertrag bis 2026 unterschreibt. Der Tiroler war im Sommer 2021 vom Zweitligisten SV Horn zu den Blau-Weißen gewechselt und bestritt insgesamt 87 Pflichtspiele für die Linzer. In der abgelaufenen Saison traf er vier Mal für den FC Blau-Weiß Linz. „Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir mit Simon doch noch eine Einigung erzielen konnten und er weiterhin für unseren Klub auf dem Rasen stehen wird. Simon ist in den letzten Jahren zu einem Führungsspieler und einer wichtigen Stütze gereift, der nicht nur die Mannschaft und das Trainerteam, sondern auch unsere Abläufe und Prinzipien bestens kennt und beherrscht. Mit Lukas Ibertsberger und ihm sind wir nun auf der linken Seite richtig gut aufgestellt “, so Christoph Schößwendter.

„Ich habe mit dem Team bereits einige besondere Momente gefeiert. Umso mehr freue mich, weitere zwei Jahre beim FC Blau-Weiß Linz zu bleiben und nächste Saison mit dem Team wieder richtig anzugreifen“, sagt Simon Pirkl.

Mehr zum Thema
Alexander Schmidt
OÖNplus FC Blau-Weiß Linz

Ex-LASK-Kicker vor der Unterschrift: Blau-Weiß Linz wurde im Angriff fündig

LINZ. Alexander Schmidt könnte schon morgen in das Training des Linzer Fußball-Bundesligisten einsteigen.

mehr aus FC Blau-Weiß Linz

2 Brasilianer neu bei Blau-Weiß Linz

Blau-Weiß Linz an Salzburger dran

Blau-Weiß Linz fixierte den Transfer von Ibertsberger

Dank Slapstick-Tor holt Blau-Weiß Linz 1:1 gegen 1860 München

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen