Blau Weiß Linz

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Tobias Pellegrini

Tobias Pellegrini steht wieder auf dem Trainingsplatz Bild: Gepa

Kreuzer und Pellegrini bei Blau-Weiß wieder am Ball

LINZ. Jakob Kreuzer und Tobias Pellegrini haben heute erstmals wieder ein individuelles Training mit dem Ball bei Erste-Liga-Schlusslicht Blau-Weiß Linz absolviert.

Von Raphael Watzinger, 22. Januar 2018 - 13:13 Uhr

Die Verletzungs-Problematik bei Blau-Weiß Linz lichtet sich: Die Langzeit-Verletzten Tobias Pellegrini und Jakob Kreuzer haben heute erstmals wieder mit dem Ball trainiert. "Beide haben zwar noch individuell mit dem Ball gearbeitet, aber sie standen immerhin wieder einmal mit ihren Kollegen auf dem Trainingsplatz", sagt Blau-Weiß-Trainer Thomas Sageder.

Auch die zuletzt leicht angeschlagenen Manuel Hartl, Felix Huspek und Samuel Oppong waren bei der heutigen Einheit in Auwiesen wieder voll einsatzfähig. Lediglich der immer noch kranke Kapitän Thomas Hinum und die verletzten Lukas Gabriel sowie Ante Anic waren nicht dabei. Sageder: "Lukas wird in den kommenden Tagen wieder einsteigen, Ante werden wir jetzt bewusst einmal ein bisschen herausnehmen. Er hat einige Baustellen, die er schon lange mitzieht und die wir endlich in den Griff bekommen müssen."

Gut sieht es bei Rodnei, dem Wunsch-Mann für die Innenverteidigung aus. Heute Vormittag absolvierte der Brasilianer den ersten Teil des Medizinchecks, am Nachmittag folgt der zweite Abschnitt. "Bis jetzt habe ich noch nichts schlechtes gehört", erklärt Sageder gegenüber den OÖN. Spätestens bis morgen sollen alle Ergebnisse vorliegen und eine Entscheidung fallen.

Mit dem Serben Ilija Ristovic (20) und dem Finnen Juhani Pikkarainen (19/Liefering) gibt es in dieser Trainingswoche, in der der körperliche Bereich sowie Ausdauerformen weiterhin im Fokus stehen, zudem zwei neue Testspieler. Edvin Hodzic und Edin Salkic sind nicht mehr dabei. 

»zurück zu Blau Weiß Linz«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 2?