Lade Inhalte...

Innenpolitik

Förderstunden an den Schulen bis zum Sommer

Von OÖN   13. Januar 2022 00:04 Uhr

WIEN. Das Förderstundenpaket für die Schulen – im Schnitt zwei zusätzliche Stunden pro Woche an Volksschulen und 1,5 in anderen Klassen, um pandemiebedingte Lerndefizite abzudecken – wird bis Ende des Sommersemesters verlängert.

Das beschloss der Ministerrat am Mittwoch, ebenso dass mehrtägige Schulveranstaltungen, sobald sie wieder erlaubt sind, über einen Fonds extra gefördert werden sollen. Bis zum Sommersemester 2023 werden dafür pro Klasse bis zu 500 Euro für die Abhaltung von Skikursen, Sportwochen etc. bereitgestellt.

0  Kommentare 0  Kommentare