Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Umstrittener Auftritt

Von OÖN, 13. Jänner 2023, 00:04 Uhr

WELS. "Querdenker" hält Vortrag in der Stadthalle

Der "Querdenker" Daniele Ganser aus der Schweiz hat nach Corona ein neues Thema entdeckt und tourt mit Vorträgen zum Ukraine-Krieg durch Österreich. Im März macht er auch in Wels Station, und zwar in der Stadthalle.

Die Welser SP-Gemeinderätin Gloria-Maria Umlauf fordert, dass Ganser seine eigenartigen Ideen nicht in einem mit öffentlichen Mitteln finanzierten Gebäude präsentieren darf. "Die Stadtregierung in Innsbruck hat es vorgemacht und die Veranstaltung nicht zugelassen. Das fordern wir auch vom Welser Bürgermeister", sagt Umlauf.

Bürgermeister Andreas Rabl (FP) sagt dazu: "Da keine Gefährdung oder verfassungsmäßige Beobachtung vorliegt, ist es zuzulassen, da wir sonst gegen das Diskriminierungsverbot in der Verwaltung verstoßen würden, wenn wir ohne Grund das Ganze absagen. Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, man muss ja nicht immer alles vertreten, was dort gesagt wird."

mehr aus Wels

Modernisierung der Almtalbahn: ÖBB und Land investieren 12,5 Millionen

"Mentoring Austria": Stimmungsvolle Vorstellung im Eferdinger Schloss

In Wels werden Angehörige von Sternenkindern nicht alleingelassen

Wenn der Peuerbacher Stadtchef gemeinsam mit seinen drei Onkeln auf der Bühne steht

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
was_bisher_geschah (1.172 Kommentare)
am 13.01.2023 09:41

"Querdenken" war über viele Jahre eine Veranstaltungsreihe der Grünen, die ich gerne besucht habe.
Seit die Grünen in der Bundesregierung sind, verteufeln sie "Querdenken".
Merkwürdig, oder?

lädt ...
melden
antworten
Proking (2.663 Kommentare)
am 15.01.2023 18:49

Die Innsbrucker Stadtregierung hat die Veranstaltung nicht zugelassen. Der Bürgermeister Rabl liegt richtig, wenn er den Sozen sagt wo's lang geht. Ist der Willi noch im Amt?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen