Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

überblick

01. Februar 2024, 00:04 Uhr
überblick
Ministerin Susanne Raab mit Kellner-&-Kunz-Vorständin Astrid Siegel und Laetitia Asamer (Leitung HR) Bild: foto@klausubb

STADL-PAURA. Oberst Friedrich Rescheneder ist neuer Kommandant der Heeresmunitionsanstalt Stadl-Paura. Der 57-Jährige aus Mehrnbach folgt auf Generalmajor Alexander Platzer. Rescheneder war bis vor kurzem noch stellvertretender Bataillonskommandant des Panzergrenadierbataillons 13 in Ried. Die Munitionsanstalt hat Außenstellen in Zeltweg und Hieflau.

WELS. Im Vorjahr wurden in Wels 269 Unternehmen gegründet, im Bezirk Wels-Land waren es 381. Die meisten Gründungen gab es im Gewerbe und Handwerk, dahinter die Sparten Handel und Information und Consulting "Wels bleibt einer der attraktivsten Wirtschaftsstandorte", betont Franz Edlbauer, Obmann der WKO Wels.

WELS. Das Welser Unternehmen Kellner & Kunz wurde von Ministerin Susanne Raab mit dem Zertifikat "Beruf und Familie" als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. "Eine familienfreundliche Personalpolitik ist ein wichtiger Bestandteil einer modernen Unternehmenskultur", betont Vorständin Astrid Siegel. Seit vier Jahren werden Kinder von Mitarbeitern in einem eigenen Betriebskindergarten mit zwei Krabbelgruppen betreut. Weiters gibt es die die Möglichkeit eines Papa-Monats oder der Väterkarenz und individuelle Teilzeitmöglichkeiten.

mehr aus Wels

Wels: Drei Millionen Euro Förderung für neues Heim und Schießhalle des PSV

Platzmisere: Einigung zwischen Hertha und Huskies

Drittes MRT-Gerät für Wels ist noch immer zu wenig

Walzer im Kino: Tanzschule Hippmann expandiert nach Regau

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen