Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 16:46 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 16:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels  > Lokalticker Wels

62-Jähriger trennte sich Teil von Finger ab

Bei Arbeiten an einer Kreissäge hat sich ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land am Montagnachmittag schwer verletzt.

Bild: colourbox.com

Der Mann war gegen 14 Uhr damit beschäftigt, mit einer Kreissäge Altholz zu schneiden, als es zu dem Unfall kam. Ein Stück Holz verkantete sich, die linke Hand des Mannes wurde in das Sägeblatt gezogen. Dadurch wurde ein Teil des linken Zeigefingers abgetrennt.

Dem 62-Jährigen gelang es noch, die Säge selbst auszuschalten und seinen Sohn zu bitten, die Rettung zu verständigen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 in das Klinikum Wels gebracht, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 15. April 2019 - 19:49 Uhr
Mehr Lokalticker Wels

Polizei sucht nach Unfall auf Schutzweg in Wels Zeugen

WELS. Nachdem ein Radfahrer am Donnerstagabend durch einen abbiegenden Pkw in Wels gestürzt war, sucht die ...

Eberstalzell: Frau verriss Auto und prallte gegen Pkw

Verletzt wurde eine 58-jährige Lenkerin Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Hallwang ...

Wels: 21-Jähriger rauchte Joint beim Radfahren und flüchtete vor Polizei

WELS. Nachdem er am Sonntagabend von Welser Polizisten dabei erwischt worden war, wie er beim Radfahren ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS