Lade Inhalte...

Oberösterreich

Eine Tote nach Balkonsturz in Lenzing

Von nachrichten.at   06. April 2021 09:25 Uhr

LENZING. Ein folgenschweres Unglück hat sich am Montagnachmittag in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) ereignet.

Eine 55-Jährige erlag in der Nacht auf Dienstag ihren Verletzungen, ihre Tochter und deren Besucherin wurden mit schweren Verletzungen in Spitäler gebracht. 

Eine 31-jährige Frau und ihr vierjähriger Sohn hatten sich gemeinsam mit dessen Großmutter (55) und einer Besucherin (54) auf dem Balkon ihres Wohnhauses in Lenzing aufgehalten. Gegen 16.10 Uhr riss es ihnen plötzlich den Boden unter den Füßen weg. Der 60 Jahre alte, betonierte Balkon brach zur Gänze ab und stürzte mit den Frauen und dem Bub dreieinhalb Meter in die Tiefe. Die Großmutter wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen zum Linzer Unfallkrankenhaus geflogen, die beiden anderen Frauen wurden schwer verletzt ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht. Der Vierjährige dürfte den Absturz leicht verletzt überstanden haben, berichtet die Polizei.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist die 55-Jährige in der Nacht auf Dienstag im Spital ihren Verletzungen erlegen. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde seitens der Welser Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger beauftragt.

Die Frau war seit vielen Jahren als Reinigungskraft in der Gemeinde beschäftigt. „Wir sind alle zutiefst geschockt, es tut uns wahnsinnig leid. Sie ist ja noch mitten im Leben gestanden", sagt Rudolf Vogtenhuber, der Bürgermeister von Lenzing.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less