Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Poesie: Festival Bad Hall feiert Premiere

29. Mai 2024, 00:04 Uhr
Poesie: Festival Bad Hall feiert Premiere
Isabella Feimer und Marlene Streeruwitz lesen in Bad Hall. Bild: picture alliance / Wolfgang Paterno / picturedesk.com

BAD HALL, PFARRKIRCHEN. Unter dem Titel "Worte sind Quellen" geht am Samstag, 1. Juni, das 1. Bad Haller "Poesie:Festival" in Szene. Schauplatz dieser ersten Ausgabe wird die malerische Tassiloquelle in Pfarrkirchen bei Bad Hall sein. Auf drei Bühnen entfalten sich gleichzeitig und abwechselnd die Welten von Prosa, Lyrik und "Spoken Word". Jede Bühne wird von jeweils drei herausragenden Künstlerinnen und Künstlern bespielt, die mit ihren Worten Brücken bauen, Gedankenflüge anregen und die unendliche Kraft der Poesie zelebrieren.

Mit den Lese- und Gesprächsorten in der Tassiloquelle soll der leerstehende Ort zu neuem Leben erweckt werden. Zudem soll so ein niederschwelliges Literaturangebot ermöglicht werden.

Neun Künstlerinnen und Künstler wurden dazu von der Initiative Literaturschiff eingeladen: Isabella Feimer, Deniz Utlu, Marlene Streeruwitz, Marianne Jungmaier, Marianna Kijanowska mit Übersetzerin Claudia Dathe, Julia Toggenburger, Elif Duygu, Precious Chiebonam Nnebedum und Katharina Wenty haben zugesagt. Sie stellen jeweils ihre aktuellen, neuen Bücher und Texte vor. Darüber hinaus erörtern die Autorinnen und Autoren in moderierten Gesprächen Hintergründe über das Schreiben und die Inhalte.

"Lassen sie sich von Geschichten und Gedichten verzaubern, die berühren, herausfordern und inspirieren", sagt Organisator Christian Gsöllradl-Samhaber vom Verein Literaturschiff.

mehr aus Steyr

Nichts zu klagen beim Sommerfest

"Werden Parteien beim Wort nehmen"

Zum Jubiläum des Musikfestivals plant Steyr einen Rocky Horror-Weltrekordversuch

Rudi Schöller hat während der EM ein Heimspiel

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen