Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nußbach macht das Titelrennen wieder spannend

Von OÖN, 18. Dezember 2023, 17:12 Uhr
Jana Lugerbauer, hier beim Zuspiel, siegte mit Union Nußbach. Bild: Pils

NUSSBACH. In der Faustball-Bundesliga feierten die Kremstalerinnen zwei wichtige Siege in den Topduellen.

Zum Abschluss der Hinrunde der Hallenfaustball-Bundesliga meldete sich Union Schwingenschuh Nußbach eindrucksvoll im Titelrennen zurück. Spitzenreiter Freistadt und Verfolger Arnreit, beide zuvor noch ohne Punkteverlust, waren bei den amtierenden Staatsmeisterinnen auf verlorenem Posten.

Gegen Freistadt mit Brasiliens Nationalteamangreiferin Cecelia Jacques legten die Kremstalerinnen einen Blitzstart hin und führten rasch 2:0 in Sätzen. Danach wurde das Nußbacher Spiel jedoch fehleranfälliger und die Truppe von Trainer Marco Salzberger musste den Satzausgleich hinnehmen. Im Entscheidungssatz spielte Nußbach aber wieder wie aus einem Guss und verwertete den zweiten Matchball zum 11:7 im fünften Satz.

Europacup im Jänner

Durch den 3:0-Erfolg im Anschluss gegen Arnreit zogen die Kremstalerinnen mit diesen in der Tabelle gleich und liegen nun als Drittplatzierte nur noch zwei Zähler hinter Freistadt. Damit ist nach dem holprigen Saisonstart erstmals auch die Tabellenführung in Reichweite.

"Wir haben gezeigt, dass wir im Final3 dabei sein wollen", sagt Kapitänin Katharina Lackinger, "und es war eine wirklich gute Vorbereitung auf den Champions Cup Anfang Jänner in Tschechien." Bei diesem europäischen Meistercup könne sich ihr Team keine Schwächephase leisten, sondern müsse alle Spiele durchziehen.

mehr aus Steyr

Bann gebrochen: Steyrer können wieder siegen

Wettkampferprobte Feuerwehr aus Ternberg: Kaum Lampenfieber vor Landesbewerb im Juli

Wie Satelliten die Welt sehen Platz 1 für Steyrer Schülerin

Die Kugel rollt überall auf den Leuchtwänden

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen