Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Briefmarkenverein half wieder vielen Familien in Not

28. Dezember 2023, 00:04 Uhr
Briefmarkenverein half wieder vielen Familien in Not
Mario Ferrari (Magistrat), Stadtvize Anna-Maria Demmelmayr, KBMS-Obmann Erich Hinterwirth

STEYR. Der Klub der Briefmarkensammler Steyr (KBMS) mit Obmann Erich Hinterwirth veranstaltet seit 2022 in Steyr den Ballonstart mit dem Steyrer Christkindl. Die Einnahmen werden zu gleichen Teilen an die Christkindl-Aktion der OÖNachrichten und die Kindersoforthilfe der Stadt Steyr gespendet.

Dank der finanziellen Unterstützung von Sparkasse Oberösterreich, Liwest, Obermair Immobilien und GRS Steuerberatung wurden bei der Veranstaltung 6000 Euro an Spendengeld gesammelt. "Da keine Verwaltungskosten abgezogen werden, kommt die Spende zu 100 Prozent bei den Kindern und deren Familien an", sagt Mario Ferrari vom Magistrat. "Mit diesen Spenden können Familien rasch und unbürokratisch unterstützt werden", betont Vizebürgermeisterin Anna-Maria Demmelmayr.

mehr aus Steyr

Wie Satelliten die Welt sehen Platz 1 für Steyrer Schülerin

Dieselbusse der Post in Amstetten werden aus dem Verkehr gezogen

Zwei Tage voller Kreativität und mehr als 100 Ideen für die Stadt

Steyrer EM-Teilnehmer bei Olympia? Rattinger: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen