Lade Inhalte...

Salzkammergut

Tausende Besucher beim Mondseer Bauernmarkt

16. September 2019 00:04 Uhr

Tausende Besucher beim Mondseer Bauernmarkt
Gerti Daxner

MONDSEE. Rinderschau als Höhepunkt des jährlichen Festes – Angebot so groß wie in den vergangenen Jahren.

Es duftete am Wochenende schon früh auf dem Platz vor der Basilika Mondsee: Geräucherte Reinanken und Saiblinge am Stand der der drei Berufsfischer Wesenauer, Karrer und der Familie Daxner waren eine der kulinarischen Köstlichkeiten, die der heurige Mondseer Bauernmarkt zu bieten hatte.

Hubert und Gerti Daxner waren zum zehnten Mal am Markt dabei. Sie gehören zu insgesamt sechs Berufsfischern, die am Mondsee aktuell aktiv waren. Hubert fährt die meisten Tage des Jahres um halb fünf Uhr früh mit dem Boot hinaus auf den See, was an warmen Tagen durchaus angenehm, in der kalten Jahreszeit aber auch beinhart sein kann. Was sich in den Netzen findet, schwankt zwischen 50, 60 Exemplaren und auch einmal ganz leeren Netzen.

Nebenjob: Berufsfischer

"Unser Brotfisch ist zu 90 Prozent die Reinanke, daneben gibt es noch ein paar Saiblinge, hie und da Karpfen, Hechte oder auch einmal einen Zander", sagt Hubert Daxner, der die Berufsfischerei neben seinem eigentlichen Job als Gemeindebediensteter ausübt.

"Das Angebot an Ständen ist mit 34 so groß wie in den vergangenen Jahren", freut sich Bauernmarkt-Gründungsobmann Alois Gaderer, der sich wie zuletzt auch heuer auf das gute Wetter verlassen konnte. Und trotz der alljährlichen handwerklichen und kulinarischen Vielfalt versuchen die Organisatoren rund um die Präsidentin der oberösterreichischen Landwirtschaftskammer, Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger, immer wieder Neues zu präsentieren.

Heuer war die Rinderschau des Rinderzuchtverbandes auf der Wiese neben der Seeallee das Glanzlicht. Traditionell war auch die Mitwirkung der Musikkapelle Tiefgraben, die den musikalischen Auftakt gestaltete. Die Eröffnung des Mondseer Bauernmarktes 2019 nahm Agrarlandesrat Max Hiegelsberger vor. (blai)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less