Lade Inhalte...

Salzkammergut

St. Georgen unterstützt vier Lehrlinge

Von OÖN   13. Oktober 2020 00:04 Uhr

St. Georgen unterstützt vier Lehrlinge
Elektrikerlehre bietet Chance auf selbstständiges Leben.

ST. GEORGEN I. A. Hilfsprojekt der Karl-Öttl-Schule bietet vier jungen Männern Ausbildung

Das Schul-Hilfs-Projekt der Karl-Öttl-Schule ermöglicht jungen Burschen aus armen Familien in Tansania eine Lehr-Ausbildung zum Elektriker oder Tischler. Ausgewählt wurden vier junge Männer aus kinderreichen Familien ohne Einkommen. Diese Ausbildung soll den Weg aus der Armut ermöglichen sowie ein selbstständiges Leben ermöglichen.

Simeo (20), Julius (22) und Pascal (23, Vollwaise) begannen kurz vor Corona eine zweijährige Elektrikerlehre mit Berufsschule. Jean Paul (20) aus dem Projektdorf Ngeleka startete schon vor zwei Jahren eine Tischlerlehre, die er im Sommer mit dem Traum von einer eigenen kleinen Tischlerei im Projektdorf der St. Georgener abschließen konnte.

Zur Ausbildung bekommen sie Arbeitskleidung und Behelfe, Jean Paul auch ein Fahrrad, um zu seiner 15 Kilometer entfernten Lehrstelle zu gelangen. Pascal ist besonders glücklich, denn er versorgt sich und seinen um sieben Jahre jüngeren Bruder seit dem Tod der Eltern mit Gelegenheitsjobs auf der Straße. Zusammen leben sie im elterlichen einräumigen "Haus". Informationen zum Schulprojekt Tansania gibt es im Internet unter www.tumaini.at, wer das Projekt unterstützen will, kann dazu das Spendenkonto "Schulprojekt Tansania", AT31 3452 3800 0000 3590, benutzen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less