Lade Inhalte...

Salzkammergut

Rohrbruch war Herausforderung

Von OÖN   11. Mai 2021 00:04 Uhr

ATTNANG-PUCHHEIM. Ein Rohrbruch in einer Hauptwasserleitung unter dem Gleiskörper der Westbahnstrecke im Bereich Oberstraß stellte das städtische Wasserwerk vor eine der größten Herausforderungen seit ihrem Bestehen.

Gleiskörper und Bach sorgten für extrem beengte Arbeitsverhältnisse. Aufgrund der Dringlichkeit und des Personalmangels wurden die Schweißarbeiten in Eigenregie unter Mithilfe von Bürgermeister Peter Groiß und einer Firma durchgeführt. Das Auspressen der defekten Leitung und das Einziehen der neuen PE-Leitung führten die Mitarbeiter des Wasserwerkes selbst durch. Nach einigen sehr intensiven Arbeitstagen konnte gestern wieder an die Wasserleitung angeschlossen werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less