Lade Inhalte...

Oberösterreich

Nach Fahrerflucht Polizisten attackiert und angespuckt

Von nachrichten.at   19. Januar 2021 11:46 Uhr

foto: volker weihbold blaulicht einsatz polizei
(Symbolbild)

HAID. Ein 50-Jähriger aus Kamerun beging nach einem Verkehrsunfall Fahrerflucht und verhielt sich bei seiner Festnahme äußerst aggressiv. 

Ein 50-Jähriger aus Kamerun verursachte am gestrigen Montag um 19:35 Uhr in Haid auf der Adalbert-Stifter-Straße einen Verkehrsunfall und beging Fahrerflucht, nachedm er beim Einparkmanöver mit seinem Pkw drei geparkte Fahrzeuge beschädigt hatte. 

Laut Angaben eines Augenzeugen habe der 50-Jährige die Schäden an den Pkw begutachtet und sich danach aber von der Unfallstelle entfernt. Der Augenzeuge habe daraufhin sofort die Polizei verständigt. Während der Feststellung des Sachverhaltes konnte der Augenzeuge den Unfallverursacher wenige Meter von der Unfallstelle entfernt wahrnehmen. Dieser wurde daraufhin von den Polizisten zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle aufgefordert. Der Beschuldigte widersetzte sich der Aufforderung und versuchte zwei Mal davonzulaufen. Die Polizisten konnten den Beschuldigten jedoch einholen und festnehmen. Der 50-Jährige versuchte sich jedoch unter Anwendung massiver Körperkraft der Festnahme zu entziehen. Mit Hilfe von weiteren Polizisten konnten dem rabiaten Mann schließlich die Handfesseln angelegt werden und er wurde zur Polizeiinspektion Ansfelden verbracht.

Auch im Haftraum stellte der Mann sein aggressives Verhalten nicht ein, schrie lautstark umher und spuckte einen Polizisten an. Der 50-Jährige wurde nach Beendigung der Amtshandlung in den Neuromed Campus überstellt. Dort ergab ein durchgeführter Alkovortest einen Wert von 0,56 Promille. Der Verdächtige wird wegen Verdachts des Widerstandes gegen die Staatsgewalt der Staatsanwaltschaft Linz sowie mehreren Verwaltungsübertretungen der Bezirkshauptmannschaft Linz – Land nach Abschluss der notwendigen Erhebungen zur Anzeige gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

26  Kommentare expand_more 26  Kommentare expand_less