Lade Inhalte...

Mühlviertel

Erster „Corona-Spaziergang“ in Perg verlief überwiegend diszipliniert

23. Januar 2021 17:14 Uhr

Corona-Spaziergang in Perg

Bildergalerie ansehen

Bild 1/44 Bildergalerie: Corona-Spaziergang in Perg

PERG. Vereinzelte Verstöße gegen Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes wurden von der Polizei geahndet.

Am Samstagnachmittag war Perg erstmals Austragungsort eines „Spaziergangs zur Wahrung unserer Grundrechte“. Etwa 150 Teilnehmer schlossen sich am Hauptplatz dem Rundgang an, der in Richtung Süden bis zur Waidhoferstraße und über die Dirnbergerstraße wieder zurück in Richtung Stadtzentrum führte. Begleitet wurde die Veranstaltung von etwa zwei Dutzend Polizeibeamten. Bereits beim Eintreffen der Teilnehmer verteilte die Exekutive Informationsblätter, in denen auf die Beachtung der Hygienebestimmungen wie Abstand und Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes hingewiesen wurde. Eine Handvoll Spaziergänger, die sich auf der Strecke nicht an die Bestimmungen gehalten hatten, wurden von den Polizisten dann auch angehalten.

Applaus für Polizei

Die Veranstalter wiesen vor dem Start des Spaziergangs ausdrücklich darauf hin, dass es sich hier um keine Demonstration handle und politische Parolen unerwünscht seien. Man wolle einzig für die Wahrung der Grundrechte und die persönliche Freiheit, etwa im Zusammenhang mit Tests und Impfungen, hinweisen. Demzufolge wurden auch keine Transparente oder Spruchbänder entrollt. Die Anwesenheit der Polizei wurde ausdrücklich begrüßt - sogar mit Applaus der Veranstaltungsteilnehmer.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Mühlviertel

82  Kommentare expand_more 82  Kommentare expand_less