Lade Inhalte...

Mühlviertel

Dieses Kellerderby könnte ein großer Publikums-Hit werden

Von OÖN   18. Oktober 2019 00:04 Uhr

Dieses Kellerderby könnte ein großer Publikums-Hit werden
Florian Kitzmüller (re.)

ALTENBERG. Premiere in der Bezirksliga Nord: Erstmals spielt Altenberg morgen, Samstag, im Lokalduell gegen den SV Gallneukirchen.

Zum ersten Mal überhaupt treffen die Fußballer der Union Altenberg und Gallneukirchen am Samstag (15.30 Uhr) in einem Meisterschaftsspiel aufeinander. Brisant ist das Bezirksliga-Nord-Derby schon alleine aufgrund der Tabellensituation. Altenberg ist Vorletzter, Landesliga-Absteiger Gallneukirchen hat sogar die ungewollte Rolle des Schlusslichts inne. Beide Mannschaften brauchen demnach jeden einzelnen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt.

"Wir wollen natürlich unbedingt gewinnen", sagt Altenbergs Sportlicher Leiter Johannes Weissengruber vor dem Spiel des Jahres. Eine Premiere gab es für Altenbergs Kicker schon am vergangenen Wochenende: In Wartberg gelang dem Aufsteiger der erste Bezirksliga-Sieg der Vereinsgeschichte. "Wir waren auch vorher schon einige Male knapp dran an einem Sieg, haben aber einfach noch Lehrgeld gezahlt", sagt Weissengruber. Die Vorfreude auf das Urfahr-Derby ist bei den Altenberger Fußballern groß. "Das wird sicher ein richtiger Fight."

Aber auch für Gallneukirchens Fußballer zählt morgen nur ein Sieg. "Das wird ein echtes Sechs-Punkte-Spiel", sagt Gallneukirchens Trainer Werner Traxler. Seine junge Mannschaft steht in dieser Saison noch ohne einen vollen Erfolg da und hofft im Nachbarschaftsduell auf einen Befreiungsschlag. Traxler: "Wir müssen gegen Altenberg alles raushauen, was wir haben, um endlich den ersten Sieg einzufahren."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less