Lade Inhalte...

Mühlviertel

Der Regionalfux stellt sich vor

06. August 2020 00:04 Uhr

Der Regionalfux stellt sich vor
Das Regionalfux-Team

BEZIRK ROHRBACH. Kleine Produzenten und Direktvermarkter sichtbarer zu machen, ist die Mission der regionalen Online-Plattform regionalfux.at.

Seit etwa einem Jahr gibt es das Portal für die Region. Auf www.regionalfux.at sind "Klassiker" wie Eier, Gemüse und Milch ebenso zu finden wie Insekten als Snacks, Bienenwachstücher, Naturkosmetik oder auch mal jemand, der aus alten Jeans eine neue Handtasche näht. "Alles eben, was die Region zu bieten hat", fasst Maria Thorwartl vom Regionalfux-Team zusammen und lädt ein, das Angebot zu durchforsten. "Wir bieten regionalen Nahversorgern aus dem Bereich Lebensmittel und Handel eine Möglichkeit, sichtbar zu werden und Reichweite zu generieren. Denn kleine Direktvermarkter, Veredler, Produzenten und Handwerker sollen von ihrem Geschäft leben können und unsere Region bereichern", sagt Thorwartl, als Unternehmensberaterin seit Anfang des Jahres mit an Bord.

Sie unterstützt Initiator Rene Schwung (einen Vertriebs-Experten) und Techniker Jürgen Schieh bei der Strategie-Entwicklung.

www.regionalfux.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less