Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 04:20 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 04:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Lehrlings-Casting endete mit Sieg für die PTS-Perg

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Erfolgreiche Titelverteidigung für das Poly-Perg beim diesjährigen Bau-Lehrlings-Casting an der Bauakademie Steyregg

Schuldirektorin Ludmilla Lumesberger, Sieger Florian Reiter, Fachlehrer Thomas Katzenschläger Foto: PTS Perg Bild: Foto: PTS Perg

Mit einem Erfolg von Florian Reiter endete das diesjährige Bau-Lehrlings-Casting an der Bauakademie Steyregg. Der St. Thominger setzte sich gegen 150 Schülerinnen und Schüler aus ganz Oberösterreich durch und holte - so wie Oliver Findt im Vorjahr - den Sieg für die Polytechnische Schule Perg. Der Preis kann sich sehen lassen: Florian durfte eine Netto-Lehlingsentschädigung eines Maurer-Lehrlings im dritten Lehrjahr (1417 Euro) mit nach Hause nehmen. Zudem hat er eine Lehrstelle bei der Perger Baufirma Krückl fix in der Tasche.

Auch die weiteren fünf Poly-Perg-Schüler, die an dem Bewerb teilnahmen, lieferten ausgezeichnete Leistungen ab. Beim Casting galt es, in 45 Minuten ein Kaminmauerwerk zu errichten. Daneben mussten die Teilnehmer auch ihre Mathematik-, Deutsch-, Allgemeinwissen- und Sportmotorik-Kenntnisse unter Beweis stellen. Beurteilt wurden die Leistungen von einer neutralen Fachjury der Bauakademie OÖ. „Dass wir heuer wieder so gut abgeschnitten haben, ist auch ein Ergebnis der engen Zusammenarbeit unserer Schule mit der Wirtschaft", freute sich PTS-Fachlehrer Thomas Katzenschläger über das Abschneiden des Perger Poly-Teams.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Dezember 2017 - 14:57 Uhr
Mehr Mühlviertel

Bier-Video aus dem Mühlviertel erheitert das Netz

AIGEN-SCHLÄGL. Wenn Politik und Kirche scheitern, haut eben der Braumeister zu: Der Bockbier-Anstich im ...

Stillgelegte Tischlerei in Grein wird zu Zentrum für StartUps der neuen Art

GREIN. Nachnutzungs-Konzept des Skloib-Areals setzt auf Wachstum durch regionale Vernetzung.

Das erwartet die Wanderer am neuen Mühlviertler Pilgerweg

ROHRBACH. Der neue Pilgerweg im oberen Mühlviertel führt durch das Granitland und soll im Frühjahr 2019 ...

800 Jahre Freistadt: FPÖ, SPÖ und WIFF steigen aus Jubiläumsfest aus

FREISTADT. Nach dem Disput um das Stadtmarketing ziehen drei Oppositionsparteien erneut gegen ...

"Wer Lehrlinge mit Horrorgeschichten vergrämt, erntet halt ein Wirtesterben!"

FREISTADT. Brauhaus-Wirt Helmut Satzinger fürchtet um die Zukunft der Mühlviertler Gasthauskultur
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS