Lade Inhalte...

Linz

Zwei neue Freilaufzonen für Hunde in Linz

16. Juni 2021 00:04 Uhr

LINZ. Investition wird aus der Hundeabgabe finanziert.

In Linz soll es bald zwei neue eingezäunte Hundefreilaufflächen geben: Einerseits ist geplant, im Sommer die bereits vorhandene Hundefreilauffläche im Ing. Sternpark zu adaptieren, andererseits soll eine auf der vom Land bereitgestellten Grünfläche bei der Bezirkshauptmannschaft Urfahr entstehen. Anrainerwünsche waren es, warum sich die Stadt zur Errichtung weiterer eingezäunter Hundefreilaufflächen entschlossen hat.

Die dafür benötigten 90.500 Euro werden aus den Mitteln der Hundeabgabe finanziert. Aus Sicherheitsgründen für Mensch und Tier wird um die beiden Flächen ein 1,2 Meter hoher Zaun mit selbstschließenden Toren errichtet. Zusätzlich ist vorgesehen, Infotafeln und Hundesackerlspender mit Abfallbehältern anzubringen.

Wer mit seinem Hund etwas aktiver werden möchte, hat neben dem klassischen Gassi gehen in den Hundezonen auch die Möglichkeit, die neuen Hunde-Agility-Geräte zu nutzen. Für die Hundebesitzer werden in den neu gestalteten Hundefreilaufflächen Parkbänke aufgestellt. Und auch für Abkühlung ist in Form eines Trinkwasserbrunnens gesorgt.

Für den zuständigen Vizebürgermeister Bernhard Baier (VP) werden die neuen Freilaufzonen eine wesentliche Verbesserung für die Bevölkerung bringen, da "durch die Abgrenzung zu den übrigen Parkflächen Beeinträchtigungen bzw. mögliche Konflikte mit den anderen Erholungssuchenden vermieden werden“. So sei ein reibungsloses Miteinander von Mensch und Hund gewährleistet.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less