Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. April 2019, 20:28 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. April 2019, 20:28 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Top-DJ auf kurzem Heimatbesuch

Als er im Alter von acht Jahren im Chor der St. Florianer Sängerknaben sang, war noch nicht wirklich abzusehen, dass René Seidl eines Tages die große Musik-Karriere machen würde.

Top-DJ auf kurzem Heimatbesuch

Rene Rodrigezz (l.) mit Tugba Sultan und Remembar-Chef Zeller Bild: Jobst

Zumal es von den Sängerknaben zum international gefragten DJ schon ein weiter Weg war. Mittlerweile ist der 33-Jährige in den gefragtesten Clubs der Welt zu Hause.

Aus dem gebürtigen Linzer René Seidl wurde Rene Rodrigezz, der seine Heimat selten bis nie sieht. Ausnahme: Vergangenen Samstag war er in der Remembar zu erleben. "Wir sind schon lange an ihm dran gewesen", freute sich Remembar-Chef Marc Zeller.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 16. April 2019 - 01:04 Uhr
Mehr Linz

Wirbel um Tiefgarage unter dem Schillerpark

LINZ. Städtebauliche Kommission soll Kriterien festlegen– Hein will aber keine 1000 Stellplätze.

Dutzende Lkw-Fahrten pro Tag verärgern Ottensheimer

OTTENSHEIM. Auseinandersetzung um Lehmtransport in Niederottensheim

"Schäxpir zeigt die extreme Vielfalt von Theater"

LINZ. Ende Juni steigt in Linz die zehnte Ausgabe des internationalen Theaterfestivals für junges Publikum.

Neues Leben für den Leondinger Stadtplatz

LEONDING. Am 3. Mai eröffnet Angelika Knabl ihre "Leons-Bar" im Atrium – die Vorfreude ist schon groß.

Urfahraner Markt öffnet am Samstag

LINZ. Von 27. April bis 5. Mai geht es wieder rund – neues Rundfahrkarussell feiert Premiere
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS