Lade Inhalte...

Linz

Firmenfahrzeug kollidierte mit Motorrad

Von nachrichten.at   17. Juni 2020 21:12 Uhr

KRONSTORF. Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwoch verletzt.

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr kurz nach 17 Uhr mit seinem Motorrad auf der L571 aus Richtung Steyr kommend Richtung Kronstorf. Laut Zeugenaussagen überholte er in diesem Bereich zwei Pkw. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit einem Firmenfahrzeug auf der L571 aus Richtung Kronstorf kommend Richtung Steyr. Er bog bei der Kreuzung L571 mit der Taubenstraße nach links in die Taubenstraße ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem 19-jährigen Motorradlenker.

Der 19-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Steyr gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less