Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Linz

Führerscheinneuling überschlug sich mit Cabrio - drei Verletzte

Von nachrichten.at   11. Mai 2022 08:14 Uhr

Das Cabrio kam unterhalb der Böschung auf einem Zaun zum Stillstand.

NEUHOFEN/KREMS. Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagabend zwischen Neuhofen und Nettingsdorf. Laut Polizei dürfte der Fahrer, ein Führerscheinneuling, die Geschwindigkeit unterschätzt haben.

Der 17- jährige Führerscheinneuling aus dem Bezirk Linz-Land hat in einer Kurve kurz nach dem Ortsgebiet von Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) die Kontrolle über sein Cabrio verloren. Der Wagen kam von der Kremstalstraße ab und überschlug sich, bevor er unterhalb der Böschung einen Zaun durchschlug und auf dem "Dach" zum Liegen kam.

Feuerwehr, Polizei und Rettung standen im Einsatz

Am Beifahrersitz befand sich sein 16-jähriger Freund aus dem Bezirk Steyr-Land, hinter ihnen saß ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land. Alle drei konnten sich selbstständig aus dem Unfallwagen befreien. Sie wurden von Rettungssanitätern versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Für die Aufräumarbeiten rückten die Feuerwehren Neuhofen und Weißenberg an. Die Straße musste kurzzeitig komplett gesperrt werden. Der Abschleppdienst führte die Bergung des Wracks durch. 

Die Kremstalstraße musste kurzzeitig gesperrt werden.

Lokalisierung: Die Unfallstelle liegt auf Höhe der Ortschaft Weißenberg

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.