Lade Inhalte...

Innviertel

Traktoranhänger touchierte fünf Fahrzeuge

Von nachrichten.at   16. August 2022 21:15 Uhr

ST. PANTALEON. Ein Zeuge verhinderte am Dienstagnachmittag in St. Pantaleon (Bezirk Braunau) vermutlich Schlimmeres.

Einem aufmerksamen Innviertler ist es zu verdanken, dass bei einem gefährlichen Vorfall in St. Pantaleon niemand verletzt wurde. Ein Anhänger hatte sich gegen 16 Uhr von einem Traktor gelöst und war über einen Hang hinunter auf einen Parkplatz gerollt. Dort touchierte er fünf abgestellte Fahrzeuge.

Alle anwesenden Personen hatten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können, weil ein Zeuge das nahende Unheil rechtzeitig erkannt und die Passanten durch fortlaufendes Hupen auf die Gefahr aufmerksam gemacht hatte. 

Drei Pkw wurden leicht bis mittelschwer beschädigt, zwei Fahrzeuge so stark, dass sie als Totalschaden zu betrachten sind, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Für die Aufräumarbeiten rückte die Feuerwehr St. Pantaleon an. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung