Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Raaber Unionlauf: Ein wahrer Krimi um den Sieg

Von OÖN, 27. September 2023, 00:46 Uhr
Raaber Unionlauf: Ein wahrer Krimi um den Sieg
Julian Kreutzer (l.) und Ingrid Materna mit Union-Obmann Johann Hammerer Bild: (UR)

RAAB. Bereits zum zwölften Mal ging am vergangenen Wochenende der Raaber Unionlauf über die Bühne.

Bei herrlichem Laufwetter waren insgesamt mehr als 140 Teilnehmende am Start. Vor allem der Nachwuchs zeigte in Raab seine Sportbegeisterung: Insgesamt nahmen knapp 70 Jugendliche am Lauf teil. Die meisten Starter – und auch Sieger – kamen vom Veranstalter, der Union Raab, und der Sportunion IGLA long life.

Ein wahrer Krimi spielte sich anschließend im Hauptlauf der Männer über 7,5 Kilometer ab. Schlussendlich setzte sich der Andorfer Julian Kreutzer (Union Natternbach) im Zweikampf gegen den Raaber Lokalmatadoren Peter Mayr (CLR Sauwald) mit einer Zeit von 25:02,6 durch. Bei den Damen holte sich Ingrid Materna von der SVG Ruhstorf mit einer Zeit von 32:44,5 den Sieg vor Irina Rieder von der Union Raab, Sektion Volleyball. Im Hobbylauf (4,5 km) gewann Katharina Kastner vom TSV St. Konrad in 22:00,4 Minuten vor der Raaberin Monika Lindlbauer (Union Raab, Tennis). Der Sieg bei den Männern ging an den Raaber Daniel Wintersteiger (Sektion Volleyball). Mit der Zeit von 17:52,2 Minuten setzte er sich knapp vor Daniel Aichinger von der LG Innviertel durch.

mehr aus Innviertel

Vor Gurten gegen LASK: Plakatwand der Brauerei von Ried-Fans beschmiert

E-Bike sei Dank: Radreisen werden immer beliebter

Wernstein am Inn mit Donau-Schub

Innviertler Cup: Titelverteidiger musste die Segel streichen

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen