Lade Inhalte...

Innviertel

Feuerwehr: 104 neue Kräfte für den Bezirk Ried

19. Juni 2021 00:04 Uhr

Feuerwehr: 104 neue Kräfte für den Bezirk Ried
Praxistage wurden in St. Martin abgehalten.

RIED. Nach Grundlehrgang stehen nun viele weitere Einsatzkräfte für den Ernstfall zur Verfügung.

Mit den Grundlehrgang-Praxistagen, die zuletzt auf dem Areal der Firma PC Electric in St. Martin im Innkreis stattfanden, ist es vollbracht: Die Feuerwehren des Bezirks Ried haben 104 neue Kräfte dazubekommen. Pandemiebedingt war im Vorfeld viel Theorie via Distance Learning von zu Hause aus gemeistert worden.

Bei den nun wieder möglichen Praxistagen stand "Die Gruppe im Lösch- bzw. technischen Einsatz" auf dem dreitägigen Ausbildungsprogramm, 104 engagierte Feuerwehrfrauen und -männer erhielten den letzten Feinschliff.

Norbert Paulusberger, Zuständiger für die Ausbildung der Feuerwehren des Bezirkes Ried: "Ob ein Innenangriff, ein Löschangriff über eine Schiebeleiter, ein Verkehrsunfall oder gefährliche Stoffe und Gefahren an der Einsatzstelle – das Spektrum eines Feuerwehrmannes im Einsatz ist breit gefächert. Genau dazu bedarf es einer intensiven Ausbildung, damit im Ernstfall jeder Handgriff perfekt sitzt." Neben vielen Kameraden, die direkt aus der Feuerwehrjugend heraus die Grundausbildung absolvierten, seien diesmal auch viele Quereinsteiger mit dabei gewesen, so das Bezirkskommando.

"Die Feuerwehr bietet für jeden ein interessantes Aufgabenfeld, seine individuellen Fähigkeiten und Stärken einzubringen. Ob an vorderster Front im Atemschutzeinsatz oder bei den vielfältigen Aufgaben im Hintergrund wie beispielsweise in der Jugendarbeit", sagt Bezirksfeuerwehrkommandant Jürgen Hell. "Die Grundausbildung stellt die Basis und das Rüstzeug für alle weiterführenden Fach- und Spezialausbildungen im Feuerwehrdienst dar."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less