Lade Inhalte...

Oberösterreich

Motorradfahrer (22) schlitterte gegen Pkw und starb

Von nachrichten.at/an   05. Juli 2013 09:01 Uhr

Notarzt
(Symbolbild)

LAUSSA. Gegen ein entgegenkommendes Auto geschleudert wurde ein 22-jähriger Motorradlenker am Donnerstag in Laussa (Bezirk Steyr-Land). Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät.

Harald G. aus St. Peter in der Au (Bezirk Amstetten) war gegen 16:50 Uhr auf der Laussaer Landesstraße Richtung Losenstein unterwegs. Aus unbekannter Ursache verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Er schlitterte mit der Maschine auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen Wagen eines 58-Jährigen aus Schallaburg. Der 22-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less