Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:11 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:11 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft

Fast 200 Orden gründeten gemeinsame Stiftung, um ihr Vermögen zu retten

Fast 200 Orden gründeten gemeinsame Stiftung, um ihr Vermögen zu retten

WIEN. Österreichs Männer- und Frauenorden helfen einander finanziell aus. Bereits fünf katholische Privatschulen wurden so in den vergangenen beiden Jahren gerettet

Kommentare (5)

Bier

Klimawandel macht das Bier teurer

LONDON. Bier könnte infolge des Klimawandels knapp und teurer werden.

Kommentare (2)

Frau Büro Arbeit

Equal Pay Day: Frauen bekommen 10.172 Euro weniger

WIEN. Am Samstag wird in Österreich der Equal Pay Day begangen.

Kommentare (6)

Flugzeugzulieferer FACC hat bis 2025 volle Auftragsbücher

Flugzeugzulieferer FACC hat bis 2025 volle Auftragsbücher

RIED / WIEN. Innviertler Unternehmen steigerte Umsatz bei sinkendem Ergebnis 225-Millionen-Euro-Kredit für …

Heimische Personalüberlasser finden nicht mehr genug Nachwuchs

Heimische Personalüberlasser finden nicht mehr genug Nachwuchs

SANKT FLORIAN / LINZ. Branche erreicht mit 100.000 Zeitarbeitern Rekordniveau – Lob und Kritik für Regierung.

Kommentare (4)

Robust und vielseitig einsetzbar: Die Tanne feiert in den heimischen Wäldern ein Comeback

Robust und vielseitig einsetzbar: Die Tanne feiert in den heimischen Wäldern ein Comeback

LINZ. Die besonders anfälligen Fichten machen aktuell zwei Drittel der Waldbestände aus.

Kommentare (2)

"Hunger ist eine Beleidigung für die Intelligenz der Menschen"

LINZ / KÖLN. Welternährungstag: Digitalisierung als Chance für den Globus

Jetzt die besten Jobs in Oberösterreich finden!

Aktuelle Jobs der Branche "Finanzen und Recht"

Start-ups mit Firmen erfolgreich

Start-ups mit Firmen erfolgreich "verkuppelt"

LINZ. Vor einem Jahr wurde von tech2b mit Pier 4 eine Plattform gegründet, die heimische Leitbetriebe mit Start-ups zusammenbringen soll.

Razzia bei Autobauer Opel

RÜSSELSHEIM. Rückruf für rund 100.000 Dieselfahrzeuge "steht kurz bevor" – Opel wies Vorwürfe zurück.

15. Oktober 2018

Behörde will Rückruf von 100.000 Opel-Diesel anordnen

BERLIN. Im Abgasskandal gerät nun auch Opel zunehmend in Visier der Behörden und immer stärker unter Druck.

Kommentare (4)

Linzer Unternehmen Rado & Partner ist insolvent

LINZ. Über das Unternehmen, das auf die Errichtung und Vermietung von Immobilien spezialisiert war, wurde das Konkursverfahren eröffnet. 

Kommentare (20)

FACC im ersten Halbjahr mit mehr Umsatz, aber weniger Gewinn

RIED IM INNKREIS/WIEN. Der Halbjahresüberschuss nach Steuern ist um zwölf Prozent auf 16,3 Millionen Euro zurückgegangen. Grund dafür sind Einmalkosten bei der erstmaligen Herstellung neuer Kabinenkonfigurationen. 

Harald Wetzelsberger

Raiffeisenlandesbank OÖ trauert um Mitarbeiter

LINZ. Der Pressesprecher der Raiffeisenlandesbank OÖ, Harald Wetzelsberger, ist völlig unerwartet am gestrigen Sonntag im 55. Lebensjahr verstorben.

Gratis-Vignette für Elektroautos?

Gratis-Vignette für Elektroautos?

WIEN. Eine weitere Maßnahme zur Förderung von Elektroautos sprach Umweltministerin Elisabeth Köstinger (VP) in der ORF-Pressestunde am Sonntag an: Es sei zu überlegen, die Vignettenpflicht auf Autobahnen für E-Autos zu streichen.

Kommentare (96)

Youtube-Star Sally kocht auf

Youtube-Star Sally kocht auf

LINZ. Internet: Die erfolgreichste Food-YouTuberin im deutschsprachigen Raum zu Gast beim Marketingforum in Linz.

Kommentare (4)

Saturn-Mutter ohne Führung

Saturn-Mutter ohne Führung

DÜSSELDORF. Nach zwei Gewinnwarnungen steht die Muttergesellschaft der deutschen Elektronikette Mediamarkt-Saturn nun ohne Führung da: Der Aufsichtsrat von "Ceconomy" hat den bisherigen Vorstandschef Pieter Haas geschasst.

Kommentare (3)

Frische Ware zu  jeder Zeit

Frische Ware zu jeder Zeit

Wie sieht die Zukunft des Lebensmittelhandels aus? Dieser Frage gingen mehr als 50 internationale Experten kürzlich bei den Grocery Expert Days des auf Logistiksysteme spezialisierten Marchtrenker Unternehmens TGW nach.

Währungsfonds mahnt zur Kooperation

NUSA DUA/WASHINGTON/PEKING. IWF-Jahrestagung: Deutscher Bundesbank-Präsident leicht optimistisch.

14. Oktober 2018

Niki Lauda bekommt Geschäftsführer beigestellt

WIEN/SCHWECHAT/DUBLIN. Die heimische Ryanair-Tochter Laudamotion hat mit Colin Casey einen neuen, zusätzlichen Geschäftsführer bestellt.

Kommentare (4)

13. Oktober 2018
Österreicher mit 705 Milliarden Euro Vermögen

Wie man sich von einem Konkurs zum nächsten hantelt

LINZ. Ein Installationsbetrieb häufte in zehn Monaten 150.000 Euro Schulden an, geschädigt sind Gebietskrankenkasse und Finanz.

Kommentare (154)

Startschuss für Oberösterreichs Architekturpreis

Startschuss für Oberösterreichs Architekturpreis "Daidalos"

LINZ. Herausragende Bauwerke und Sanierungen werden prämiert.

Herr Miele und die Erotik der Haushaltsgeräte

Herr Miele und die Erotik der Haushaltsgeräte

LINZ. Miele: Warum die Deutschen auch in vierter Generation noch erfolgreich sind.

Kommentare (10)

Warum die Europäische Union an einer digitalen Identität tüftelt

Warum die Europäische Union an einer digitalen Identität tüftelt

LINZ. Experten diskutierten in Linz über Zukunft von Forschung und Entwicklung.

Kommentare (4)

Digitalisierung wird nur Premium-Marken verschonen

Digitalisierung wird nur Premium-Marken verschonen

LINZ. Marketingforum: Künstliche Intelligenz wird laut Zukunftsforscher unser Kaufverhalten verändern.

Video Kommentare (1)

Blockchain & Co für Versicherungen:

Blockchain & Co für Versicherungen: "Wir brauchen jedenfalls wache Köpfe"

LINZ. Neue Technologien verändern alle Branchen und fordern auch die Aufsichtsbehörden.

Bankomatgebühren weiter erlaubt

Bankomatgebühren weiter erlaubt

WIEN. Weitergabe an Kunden laut Verfassungsgerichtshof zulässig – Drittanbieter dürfen Entgelte nicht mehr auf Banken abwälzen.

Kommentare (1)

12. Oktober 2018

"145,2 Millionen Euro betrogen": Betrugsprozess gegen Linzer Pleitier ab 19. November

LINZ/WIEN/MONACO. Level-One-Gründer Cevdet Caner muss sich mit fünf weiteren Angeklagten verantworten

Kommentare (14)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS