Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:19 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Erster "Digitalreport" zeigt Parteienwettstreit auf Facebook

facebook

Heinz-Christian Strache vor Sebastian Kurz, Kurz vor Christian Kern: So sieht das Ranking der Parteichefs von FPÖ, ÖVP und SPÖ aus. Gemessen wird an der Zahl der Facebook-Interaktionen für ihre Posting.

Kommentare (1)

Intel hat zum Jubiläum nicht nur Grund zum Feiern

Intel hat zum Jubiläum nicht nur Grund zum Feiern

Kalifornischer Chip-Hersteller feiert 50. Geburtstag – Probleme im Alltagsgeschäft trüben die Feierlaune.

Surface Go: Neues Microsoft-Tablet

Surface Go: Neues Microsoft-Tablet

Microsoft hat seine Tablet-Reihe Surface um ein weiteres Einstiegsmodell erweitert.

Apple Pay soll bald auch in Österreich starten

Apple Pay soll bald auch in Österreich starten

Mobile Bezahlsysteme sind auf dem Vormarsch – Zahlreiche Konkurrenzangebote auf dem Markt.

Facebook

Erben erhalten Zugang auf Facebook-Konto

Erben müssen Zugang auf das Facebook-Konto von Verstorbenen bekommen.

11. Juli 2018
EU-COPYRIGHT/

Britische Datenschutzbehörde für Höchststrafe für Facebook

Hintergrund des Skandals ist die Weitergabe von Daten von 87 Millionen Facebook-Nutzern an die britische Beratungsfirma Cambridge Analytica.

Twitter

Twitter sperrte 70 Millionen Benutzerkonten

SAN FRANCISCO. Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat einem Medienbericht zufolge in den vergangenen Monaten mehr als eine Million Benutzerkonten pro Tag gesperrt.

Kommentare (2)

Digitale Super-Eliten auf dem Weg zur Allmacht

Frisst die digitale Revolution ihre Kinder? Nein, doch ihre Daten werden von den neuen Feudalherren des Internets in rauen Mengen abgesaugt. Und Millionen Überwachungskameras sehen das, was früher nur Gott sah, nämlich alles. Ein Rundumblick von Klaus Buttinger.

Kommentare (2)

Diese Apps und Geräte dürfen im Urlaub nicht fehlen

Smartphone und Co. helfen bei der Planung und Vorbereitung des Sommerurlaubs und sind sowohl am Strand als auch bei Städtereisen unverzichtbare Begleiter.

Netflix

Teureres Netflix-Abo?

Der Streaming-Dienst Netflix testet in einigen EU-Ländern ein neues, teureres Abo.

30. Juni 2018
WPA3 – Neuer Standard macht drahtloses Internet deutlich sicherer

WPA3 – Neuer Standard macht drahtloses Internet deutlich sicherer

Der neue Sicherheitsstandard schützt die User vor Hackern – und vor sich selbst.

Kommentare (3)

SD: Schneller und bis zu 128 Terabyte Kapazität

SD: Schneller und bis zu 128 Terabyte Kapazität

Bisher ungekannte Datenmengen im Mini-Format.

28. Juni 2018
File photo of a man silhouetted against a video screen with an Facebook logo posing with an Dell laptop in this photo illustration taken in the central Bosnian town of Zenica

Facebook und Twitter machen nach Kritik Werbung transparenter

SAN FRANCISCO. Facebook und Twitter lösen ihr Versprechen ein, für mehr Transparenz bei Werbeanzeigen zu sorgen. Das weltgrößte Online-Netzwerk gibt Nutzern die Möglichkeit, sich alle Anzeigen anzusehen, die eine Facebook-Seite schaltet.

Kommentare (1)

27. Juni 2018

Schlecht restaurierte Heiligenstatue wird zum Internet-Hit

ESTELLA. Eine Skulptur des Heiligen Georg, die nach ihrer "Restaurierung" einer Comicfigur ähnelt, hat derzeit in Spanien für Spott und Empörung ausgelöst.

Kommentare (8)

23. Juni 2018
Apple setzt sich mit Konzept für Touch-Bedienung von Konkurrenz ab

Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein

CUPERTINO. Apple hat eingeräumt, dass Tastaturen seiner neueren Macbook-Laptops anfällig für Probleme sein können und repariert sie kostenlos.

Kommentare (1)

Das Internet mit Filter: Die Probleme des geplanten EU-Urheberrechts

Das Internet mit Filter: Die Probleme des geplanten EU-Urheberrechts

Auf der einen Seite steht der Schutz der Urheber, auf der anderen breitgefächerte Zensur.

Kommentare (1)

Meldungen aus den Regionen

Der Notch ist out – Die Pop-up-Kamera ist in

DONGGUAN. Smartphone-Hersteller bemühen sich zunehmend, ihre Handy-Bildschirme möglichst formatfüllend zu gestalten.

21. Juni 2018

Studie: Morgens wird eher analytisch getwittert, abends emotional

SAN FRANCISCO. US-Präsident Donald Trump mit seinen morgendlichen Twittersalven scheint eine Ausnahme zu sein: Einer groß angelegten Auswertung von Tweets zufolge denken die meisten Menschen in den frühen Morgenstunden nämlich eher analytisch und kühl, während sie erst abends emotional und impulsiv werden.

Kommentare (2)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS