Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Deutschland erwirtschaftete Budgetüberschuss

Von nachrichten.at/apa   13. Januar 2016 10:51 Uhr

EUROZONE-GREECE/GERMANY
Angela Merkel und Wolfgang Schäuble

BERLIN. Deutschland hat im vergangenen Jahr dank der guten Konjunktur und hohen Steuereinnahmen einen Budgetüberschuss von 12,1 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Das teilte das Finanzministerium am Mittwoch in Berlin mit. Das Plus für Finanzminister Wolfgang Schäuble fiel damit fast doppelt so hoch aus wie noch im November angenommen.

Bisher war mit einem Mehrbetrag von 6,1 Milliarden Euro gerechnet worden. Der Überschuss fließt in eine Rücklage, die in diesem und in den kommenden Jahren zur Finanzierung von Ausgaben rund um die Flüchtlingskrise gebildet worden war.

Schäuble erklärte, auch in diesem Jahr wolle er, wenn möglich, im Bundeshaushalt ohne neue Schulden auskommen. Dies war 2014 erstmals seit 1969 wieder gelungen. Zustande kam der Überschuss im vor allem durch Einmaleinnahmen aus der Versteigerung von Mobilfunklizenzen und über den Erwartungen liegenden Steuereinnahmen wegen der guten Konjunktur.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

30  Kommentare expand_more 30  Kommentare expand_less