Lade Inhalte...

Leserbriefe

Gescheitert

Von Mag. Manfred Eder, Linz   03. Dezember 2021 19:09 Uhr

Die Machtübernahme in der „neuen Volkspartei“ durch Kurz hätte,...

....wie der damalige ÖVP-Parteiobmann Mitterlehner feststellte, „russische Revolutionäre vor Neid erblassen lassen“. Der Chat- Verkehr, insbesondere zwischen Kurz und Thomas Schmid, spottet jeder Beschreibung.

Kurz, Blümel & Co sind unter anderem an ihrer Überheblichkeit kläglich gescheitert. Das Netzwerk steht vor der Auflösung. Die VP wird wieder stärker von den Ländern, insbesondere von Niederösterreich, gesteuert. Mit Nehammer wird allerdings ein Hardliner das Ruder übernehmen.

0  Kommentare 0  Kommentare