Lade Inhalte...

Gesundheit

Ich nehme die Pille, kann ich mich mit AstraZeneca impfen lassen?

20. März 2021 07:37 Uhr

Ich nehme die Pille, kann ich mich mit AstraZeneca impfen lassen?
Die Covid-Impfung : Es gibt viele, viele Fragen zu diesem Thema.

OÖN-Doktor Johannes Neuhofer beantwortet Leserfragen zu den Impfungen.

Zahlreiche Fragen bezüglich Corona-Impfung haben die Redaktion erreicht. OÖN-Arzt Johannes Neuhofer, Dermatologe und Vizepräsident der Ärztekammer OÖ, gibt Antworten.

Frauen, die die Antibabypille nehmen, tragen ja angeblich ein höheres Thrombose-Risiko. Soll sich meine Tochter, 23, die die Pille nimmt, mit AstraZeneca impfen lassen, wenn es soweit ist? Oder ist Vorsicht angebracht?

Das Risiko bei jungen Frauen, die hormonell verhüten, eine Thrombose zu erleiden, liegt bei 1100 pro einer Million Frauen. Während bei der ins schiefe Licht geratenen AstraZeneca-Impfung sechs pro einer Million von einer Thrombose betroffen sind. Ein zeitlicher Zusammenhang mit der Impfung darf aber nicht als Ursache gewertet werden. Nach gründlichen Nachforschungen hat die Europäische Arzneimittelagentur EMA kürzlich auch Entwarnung gegeben und empfiehlt, die in einigen Staaten pausierten Impfungen wieder aufzunehmen. 

Gegen Thrombosen helfen bekanntlich Blutverdünner. Doch viele Mediziner raten ab, solche wegen einer Covid-Impfung zu nehmen. Eines der simpelsten Mittel zur Blutverdünnung ist Acetylsalicylsäure. Man könnte also vor der Impfung einfach ein Aspro nehmen. Halten Sie das für gut?

Acetylsalicylsäure, also Aspirin, wird vielfach zur Thromboseprophylaxe eingesetzt. Bereits in niedriger Dosierung von 50 bis 100 Milligramm täglich bewirkt es eine deutliche Verbesserung der Fließeigenschaften des Blutes. Fallweise kann es bei der Einnahme aber zu Geschwüren und Blutungen im Magen-Darm-Trakt oder zu allergischen Reaktionen mit Juckreiz kommen. Wenn es auch einige kritische Stimmen gegen Aspirin gibt, halte ich diese Vorsichtsmaßnahme durchaus für sinnvoll, da das damit verbundene Risiko gering ist.

Ich, 46, bin wegen einer Autoimmunerkrankung Hochrisikopatientin und habe nächste Woche einen Impftermin. Soll ich das machen, auch wenn es sich um AstraZeneca handelt?

Auch wenn Autoimmunerkrankungen sehr komplexen Patho-Mechanismen folgen, die man noch nicht bis ins Letzte durchschaut hat, deutet nichts darauf hin, dass dabei ein erhöhtes Risiko einer schlimmeren Impfreaktion gegeben wäre. Die breite Mehrheit der Kollegen empfiehlt die Impfung, auch die Impfung von AstraZeneca, da das Risiko einer Covid-Erkrankung höher ist als das einer Impfung.

Meine Tochter und ich haben das Faktor-V-Leiden, heterozygot. Jetzt sorge ich mich, dass sich diese Gerinnungsstörung ungünstig auf den Verlauf einer eventuellen Covid-19-Erkrankung auswirken könnte. Gibt es dazu bereits Erkenntnisse? Und kann man sich mit dem Faktor-V mit AstraZeneca impfen lassen?

Patienten mit Faktor-V-Leiden zeigen keinen heftigeren Verlauf als die übrigen Covid-Patienten. Bei den seltenen Patienten mit einem schwerwiegenderen Infektionsverlauf wird der Arzt vermutlich eine Thrombose-Prophylaxe verordnen. Das Risiko einer schweren Impfreaktion ist also auch bei Faktor-V-Leiden sehr gering.

Warum kann man es sich nicht aussuchen, ob man mit Biontech, AstraZeneca oder Moderna geimpft wird?

Es war trotz unserer hoch entwickelten Wissenschaft kaum zu erhoffen, dass wir bereits nach einem Jahr eine Impfung zur Verfügung haben werden. Die Logistik, möglichst schnell möglichst viele Menschen zu impfen, um die Pandemie so rasch wie möglich zu überwinden, ist auch für die Verantwortlichen nicht einfach zu organisieren. Man würde wahrscheinlich in ziemlich zeitlichen Verzug geraten, wenn man alle auch noch so verständlichen Sonderwünsche berücksichtigen würde.

Falls ein Impfstoff ausfällt und man bereits einmal mit diesem geimpft ist, kann man die zweite Dosis von einem anderen Hersteller bekommen?

Jeder Impfstoff bewirkt in unserem Immunsystem eine ganz spezifische Antwort. Nach einigen Wochen verliert diese Stimulation an Kraft, wird gewissermaßen wieder rasch vergessen. Durch eine gleichartige Zweitimpfung wird diese Immunantwort so getriggert, dass sie neu an Stärke gewinnt und viel länger schützend anhält. Es sollte also, wenn irgendwie möglich, der gleiche Wirkstoff für die zweite Impfung verwendet werden.

Es wird ständig als Vorteil bezeichnet, dass der Impfstoff von Johnson & Johnson, der gerade in der EU zugelassen wurde, nur einmal verabreicht werden muss. Wirkt diese Einmalgabe wirklich so gut wie die zweimalige Gabe der anderen Vakzine?

Wenn Impfungen auch in vielen Fällen einem ähnlichen Muster folgen, so hat dennoch jede Impfung ihren ganz spezifischen Charakter. Bis so eine Impfung ihre Zulassung erreicht, sind zahlreiche Studienergebnisse zu ergründen. Erst wenn klar hervorgeht, dass eine einzige Verabreichung ausreicht, um effektiv und anhaltend Schutz zu bieten, wird sie als Einmalimpfung zugelassen. Einen Vorteil anderen Impfungen gegenüber kann man daraus aber nicht ableiten.

Ich bin Hochrisikopatient und für die Corona-Impfung vorgemerkt. Ich hatte nach einer Venenentzündung eine Thrombose im Oberarm. Infolgedessen hatte ich auch noch eine Lungenembolie. Weiters hatte ich laut EKG Vorhofflimmern. Ich wurde erst am 5. März aus dem Krankenhaus entlassen, man hat mir Blutverdünnung verschrieben. Soll ich mich wirklich – bei vorhandener Lungenembolie – impfen lassen?

Da sie antikoaguliert sind, also Blutverdünner nehmen, ist das von Ihnen befürchtete Impfrisiko bezüglich einer Thrombose sicherlich sehr gering. Fragen Sie aber bitte Ihren Arzt, der Ihre Situation am besten einschätzen und Sie nochmals beraten kann.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Gesundheit

44  Kommentare expand_more 44  Kommentare expand_less