Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Rohes Saiblingscarpaccio

13. Februar 2021, 00:04 Uhr
Rohes Saiblingscarpaccio Bild: Volker Weihbold

Zutaten: 250 Gramm Fischfilet (oder Sie fragen Ihren Fischhändler, eventuell kann er die dünnen Scheiben schon für Sie vorbereiten), 2 Esslöffel Olivenöl, Saft von einer Zitrone, Salz, eventuell Pfeffer, frische Kräuter nach Lust und Laune und Verfügbarkeit

Zubereitung: Evtl. Gräten mit Fischpinzette zupfen. Rohes Filet mit der Hautseite nach unten auf ein Schneidebrett legen. Mit scharfem Messer hauchdünne Scheiben herunterschneiden. Das Messer sehr schräg ansetzen, um nicht die Haut mitzuschneiden. Olivenöl, Salz und Zitronensaft auf flachem Teller verteilen. Fischfiletscheiben auf Teller verteilen. Olivenöl, Salz und Zitronensaft über die Filets träufeln bzw. streuen. Kann mit Schnittlauch, Petersilie oder mit frischem Koriander verfeinert werden.

mehr aus Vorspeisen

Fladenbrot

Carpaccio vom Rinderfilet

Gegrillter Karfiol

Roastbeef und Remouladen-Dip

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen