Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Zanderfilet mit Sellerie und 'Nduja

03. Dezember 2022, 12:00 Uhr
Zanderfilet Bild: (Volker Weihbold)

Rezept von Simon Humer, Biohof Thomabauer

Zutaten
2 Zanderfilets
100 g ’Nduja
1 kl. Sellerie
200 g Obers
Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung
Den Zander portionieren und temperieren.
Die ’Nduja grob schneiden und in einem Topf wie Grammeln ausbraten.
Den Sellerie in ganz feine Streifen schneiden (hobeln). Obers und Sellerie mit etwas Salz und Muskat einkochen.
Den Fisch scharf auf der Haut anbraten.
Zum Anrichten einen Sockel aus Sellerie machen und den Fisch daraufsetzen.
Etwas von den ’Nduja-Grammeln darauf geben und mit gehackter Petersilie bestreuen.

mehr aus Hauptspeisen

Fischfilets auf Zitronenrisotto

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

Brotgnocchi mit Spinat

Amatriciana/ Nudeln mit Speck

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen