Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Rehnüsschen, gerührte Polenta, mit Pilzen und Wurzelgemüse

03. Oktober 2014, 09:37 Uhr
Rezept
Rehnüsschen, gerührte Polenta,  mit Pilzen und Wurzelgemüse Bild: Weihbold

Zutaten (für vier Personen):

Polenta, Pilze und Wurzelgemüse:
500 g Polenta, 100 g Butter, 3 EL Olivenöl, 1 EL Ursalz, 2 EL Lorbeerblätter, Salbei, Rosmarin und Thymian, ca. 1 ½ l Wasser, 1 Messerspitze Muskatnuss, 2 Karotten, 1 gelbe Rübe, 1 kleiner Sellerie, 3 Seitlinge

Rehnüsschen: ca. 700 g (zugeputzten) Rehschlögel, vorzugsweise auch Fleisch von der Schale oder Nuss möglich, Wacholderbeeren, Estragonsenf, Thymian, Salz, Pfeffer, Piment, Butterschmalz.

Zubereitung Polenta, Pilze und Gemüse:
Wasser mit Gewürzen, Kräuter, Lorbeerblatt aufkochen, Butter, Polenta einrühren, langsam 20-30 Minuten köcheln lassen. Eventuell Wasser nachgießen. Mit Olivenöl und Parmesan abschmecken. Gemüse kleinwürfelig schneiden, blanchieren und in Butter mit den feinblättrig geschnittenen Seitlingen kurz anbraten. Wahlweise Thymian und Rosmarin hinzufügen.

Zubereitung Rehnüßchen:
Sauber zugeputzten Rehschlögel (12-15 dag) auf gleiche Größe portionieren und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Estragonsenf würzen. In der Pfanne mit Butterschmalz anbraten und im vorgeheizten Backrohr rosa fertig braten. Kurz rasten lassen und abgelöschten Bratenfond mit Butter montiert zugeben. Fleisch in nussgroße Stücke aufschneiden und mit Piment bestreuen. Auf gerührte Polenta, gekochtes Wurzelgemüse und Pilze in Butter und Thymian geschwenkt anrichten!

Tipp: Bei der Polenta kann statt Wasser auch Gemüsesud genommen werden, jedoch dann weniger Salz.

mehr aus Hauptspeisen

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

Gefüllte Zucchiniblüten

Brotgnocchi mit Spinat

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen