Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Perfekt für die „Restlküche“: Der Grenadiermarsch

15. April 2020, 00:04 Uhr

Das Rezept hat Seminarbäuerin Emilie Staudinger aus Großraming beigesteuert.

Perfekt für die "Restlküche": Der Grenadiermarsch"Man muss sich bei einem Grenadiermarsch nicht sklavisch an das Rezept halten – sondern einfach im Kühlschrank und der Speisekammer nachschauen", sagt Seminarbäuerin Emilie Staudinger. "Dieses deftige Pfannengericht wird ganz unterschiedlich zubereitet. Manche geben auch Knödel dazu, andere würzen zusätzlich mit Paprikapulver oder Kümmel. Das Fleisch kann ganz einfach durch Gemüse ersetzt werden."

Zutaten für 4 Portionen

300 bis 350 g gekochte Erdäpfel (speckig), 200 bis 250 g gekochte Nudeln (Fleckerl, Hörnchen usw.), 50 bis 300 g Wurst- oder Bratenreste, Geselchtes, 1 bis 2 Zwiebeln, ca. 3 EL Öl oder Butterschmalz, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Majoran, KnoblauchWeiters: 4 Spiegeleier und Kräuter zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Erdäpfel in Scheiben, Fleisch in Würfel und Zwiebel in Scheiben schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen, Fleischwürfel beigeben, kurz durchrösten, Zwiebel hinzufügen und weiterrösten. Erdäpfelscheiben beigeben und unter Wenden bräunen. Nun die Nudeln dazugeben, würzen und nochmals kurz durchrösten. Anrichten, mit gehackten Kräutern (Petersilie, Liebstöckel etc.) bestreuen und wenn gewünscht mit einem Spiegelei vollenden. Dazu wird klassisch Endivien-, Chinakohl- oder Häuptelsalat serviert. Ein ganz ähnliches Restlgericht ist das Tiroler Gröstl – dazu kommen jedoch keine Nudeln, sondern ein größerer Anteil an Erdäpfeln.

  • OÖN-Kochchallenge auf Instagram: Kochen, fotografieren, posten und mit @nachrichten.at markieren. Verlost werden 5 x 20-Euro-Gutscheine von MaxiMarkt.
mehr aus Hauptspeisen

Frittelle di San Giuseppe

Amatriciana/ Nudeln mit Speck

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

Gefüllte Zucchiniblüten

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen