Lade Inhalte...

Hauptspeisen

Einfach kochen: Mühlviertler Leinölerdäpfel

20. März 2020 11:55 Uhr

(Symbolbild)

Ganz nach dem Motto: Das Beste kann ganz simpel sein. Ein Rezept von Thomas Hofer, Bergergut Afiesl 

Zutaten für 4 Personen

1 kg speckige Erdäpfel, 150 ml Milch, 100 ml Obers, 4 EL Sauerrahm, Salz, Pfeffer, gutes Leinöl (zum Beispiel Ölmühle Haslach oder Farmgoodies aus Niederwaldkirchen …)

Dazu: Leinöl und knusprig gebratener Speck oder dünn aufgeschnittener Räucherlachs Zubereitung

Erdäpfel mit der Schale kochen, noch heiß schälen und blättrig schneiden.

Milch und Schlagobers aufkochen, Erdäpfel zugeben und vom Herd nehmen.

Schlussendlich Sauerrahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Leinöl abschmecken.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Hauptspeisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less