Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Geschmorte Hirschschulter

04. Oktober 2019, 21:12 Uhr
Bild: Volker Weihbold

Zutaten (für vier Personen):

1 kg Hirschschulter, 200 g Wurzelgemüse, 1 Zwiebel, Öl zum Anbraten, 100 g Speckwürfel, 2 Lorbeerblätter, 5 Pfefferkörner, 5 Pimentkörner, 4 Wacholderbeeren, 500 ml Wasser oder Suppe, 1/8 l Rotwein, 2–3 EL Preiselbeeren, 1 EL Powidl

 

Zubereitung:

Hirschschulter (wie für Gulasch) in Stücke schneiden.

Wurzelgemüse, Zwiebeln und Speck in wenig heißem Öl langsam anbraten.

Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Piment und Wacholder kurz mitrösten.

Mit Wasser oder Suppe aufgießen, das Fleisch hineingeben, salzen und kochen lassen. Wenn das Fleisch fast weich ist, den Rotwein dazugeben.

Fertig garen, am Ende Preiselbeeren und Powidl einrühren und einmal aufkochen.

 

Tipp: Zusätzlich können fein geschnittene Dörrzwetschken dazugegeben werden.

mehr aus Hauptspeisen

Brotgnocchi mit Spinat

Amatriciana/ Nudeln mit Speck

Frittelle di San Giuseppe

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen