Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Blunzn-Knödel, Kraut & Rahm

13. Oktober 2018, 00:04 Uhr
Blunze, einmal anders Bild: Volker Weihbold

Blunzn-Knödel nach Omas Rezept mit gebratenem Weißkraut und Blutwurst-Radln sowie Sauerrahm (ca. 10 Stück)

Kartoffelteig: 500 g gekochte mehlige Kartoffeln vom Vortag, 2 Eier, 160 g griffiges Mehl, 70 g Grieß, Salz und Muskat. Erdäpfel durch eine Presse drücken, mit den anderen Zutaten zügig verkneten und zu einer Rolle formen.

Fülle: Eine Blunze ohne Haut anbraten, überkühlen lassen, kleine Kugeln formen und in das Tiefkühlfach legen.
Vom Teig Scheiben zu ca. 5 dag abschneiden und mit Blunzenkugerl Knödel formen. Knödel in leicht gesalzenes, kochendes Wasser legen, anfangs mit Kochlöffel vorsichtig umrühren – 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit einen kleinen Kopf Kraut in 1 cm dicke Spalten schneiden und in etwas Olivenöl und Butter langsam anbraten – mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Zucker würzen. Sauerrahm mit etwas Salz und Knoblauch abschmecken. Anrichten mit Blunzenscheiben. Guten Appetit!

mehr aus Hauptspeisen

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Brotgnocchi mit Spinat

Amatriciana/ Nudeln mit Speck

Fischfilets auf Zitronenrisotto

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
essbesteck (6.034 Kommentare)
am 15.02.2019 14:35

was soll der sch............marrn?
wir sind schon derart degeneriert, dass blunzn - statt ordentlich braten - panieren und in knödelmasse verstecken?
was kommt noch?
blunznpizza?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen