Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Frühstück "made in Oberösterreich"

12. Februar 2020 00:04 Uhr

Frühstück "made in Oberösterreich"
Die neue Genussland-Kampagne

Von Müsli bis zum Bio-Ei: Das Genussland OÖ rückt 2020 regionale Produkte für die "wichtigste Mahlzeit des Tages" in den Fokus.

"Ein genussvolles Frühstück bringt Energie und Lebensfreude und ist der perfekte Start in den Tag", ist Max Hiegelsberger überzeugt. Aus diesem Grund hat das Genussland OÖ seinen Jahresschwerpunkt auf dieses Thema gelegt, wie Obmann Hiegelsberger bei einer Pressekonferenz in Linz bekannt gab. Sowohl im Handel als auch in der Gastronomie sollen dabei Produkte von heimischen Produzenten, die zum Frühstück passen, verstärkt in den Vordergrund gerückt werden.

Dass die Oberösterreicher Wert auf Regionalität legen, hat eine aktuelle Market-Umfrage ergeben. Sie hat zudem gezeigt, dass auch immer mehr junge Konsumenten beim Einkauf darauf achten. Generell hätte sich die Frühstückskultur in den vergangenen Jahren gewandelt. "Besprechungen oder Termine werden zum Beispiel heute gerne bei einem gemeinsamen Frühstück abgehalten. Das erspart den Mitarbeitern dann oft Extratermine am Abend", sagt Margit Steinmetz-Tomala Kulinarik-Geschäftsführerin vom Genussland OÖ.

Auch zu Hause verändern sich die Gewohnheiten: Das Frühstück fällt hierzulande wochentags aus Zeitmangel oft karg und kurz aus. Am Wochenende wird hingegen gerne ausgiebig gefrühstückt oder gebruncht. (had)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Essen & Trinken

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less