Lade Inhalte...

Literatur

Eine Frau mit Hang zum Mord

Von Herbert Schorn  06. November 2021 00:04 Uhr

Eine Frau mit Hang zum Mord
Franziska Singer

Podcasterin Franziska Singer beschreibt in ihrem ersten Buch wahre Kriminalfälle aus aller Welt.

Da war der Mörder, der 1965 bei einem Einbruch den Hausbesitzer erschoss, flüchtete und danach 555 Tage lang die Polizei narrte, die zu Hunderten nach dem "Waldmenschen", wie ihn die Medien nannten, suchte. Da war die "Hexe vom Banat", die Mitte des 19. Jahrhunderts Gift mischte und damit auf Bestellung den einen oder anderen unliebsam gewordenen Ehemann um die Ecke brachte. Da war Martina P. aus Vöcklabruck, die 1986 mit 16 Jahren in der Früh zur Arbeit fuhr und seither nicht wieder auftauchte.

Diese und viele andere Kriminalfälle erzählt Franziska Singer in ihrem Erstling "Darf’s ein bisserl Mord sein?". Entstanden ist das Buch aus ihrem sehr erfolgreichen Podcast, in dem die Schauspielerin mit Kollegin Amrei Baumgartl Woche für Woche wahre historische und aktuelle Verbrechen aus aller Welt bringt. Die Hörgeschichten wurden laut eigenen Angaben vier Millionen Mal heruntergeladen.

Die 22 Geschichten im Buch sind kurz und schwungvoll erzählt, ohne Lust am Grauenvollen oder Qualvollen – dafür mit umso mehr Neugierde auf kriminelle Kuriositäten. Keine literarische Erleuchtung, aber kurzweilige Unterhaltung.

Eine Frau mit Hang zum Mord

Franziska Singer: "Darf’s ein bisserl Mord sein – wahre Verbrechen", Ueberreuter, 200 Seiten, 18 Euro

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Herbert Schorn

Redakteur Kultur und Leben

Herbert Schorn
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less