Lade Inhalte...

Kultur

Erl: "profil"-Klage gegen Leisner war erfolgreich

20. April 2019

Das Nachrichtenmagazin "profil" hat mit seiner Klage gegen den künstlerischen Leiter der Tiroler Festspiele Erl, Andreas Leisner, einen Sieg davongetragen.

Leisner wurde wegen unwahrer, ehrenrühriger und kreditschädigender Behauptungen unter anderem zu Unterlassung und Widerruf verurteilt.

Der künstlerische Leiter hatte in einer Pressekonferenz von angeblichen Zahlungen durch das Magazin an einen Informanten gesprochen, damit dieser Aussagen gegen den wegen angeblicher sexueller Übergriffe unter Beschuss geratenen Gustav Kuhn tätige. Er muss den Widerruf laut Urteil in mehreren Zeitungen veröffentlichen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less