Lade Inhalte...

Kultur

Ausstellung im StifterHaus über Linz-Literatur

Von OÖN   26. Juni 2019 00:04 Uhr

Was macht eine Stadt wie Linz aus?

Ihre Lage an der Donau, ihre Geschichte, ihre Bedeutung für das Umland? Zehn Jahre nach "Linz 09 – Kulturhauptstadt Europas" zeigt das StifterHaus in einer Ausstellung, wie die Stadt in literarischen Texten zur Protagonistin oder zum Schauplatz einer Erzählung wird. Geschichten über Linz als Ort der Durchreise, aber auch des Bleibens haben u. a. Hermann Friedl, Marlen Haushofer, Eugenie Kain, Franz Kain, Franz Rieger und Franz Tumler erzählt.

Ausstellung: bis 12. 11., täglich außer Montag 10.00 bis 15.00 Uhr

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less