Lade Inhalte...

Olympia 2018

Donald Trump meint, die Olympischen Spiele gerettet zu haben

Von OÖN-Sport   12. März 2018 12:15 Uhr

Donald Trump ist der Meinung, Olympia gerettet zu haben.

PENNSYLVANIA. US-Präsident Donald Trump preist sich selbst für sein Mitwirken bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.

Bei einer Rede in Pennsylvania setzt sich US-Präsident Donald Trump selbst die Lorbeeren für die seiner Meinung nach erfolgreichen Olympischen Winterspiele auf.

„Ich sage euch, wir haben einen großartigen Job bei den Olympischen Spielen gemacht“, sagte er. „Südkoreas Präsident Moon hat gesagt, ohne Donald Trump wären die Olympischen Spiele ein totaler Reinfall gewesen.“

Seinen Verdienst glaubt Trump in der Annäherung zwischen Nord- und Südkorea zu sehen, welche sogar eine gemeinsame Auswahl im Damen-Eishockey an den Start brachten.

„Es ist etwas schwer, Tickets zu verkaufen, wenn du glaubst, dass du atomisiert wirst“, spielt Trump auf das nuklearen Drohgebärden von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un an. „Aber als Nordkorea anrief und sagte, sie wollen bei Olympia mitmachen, sagte jeder: Lasst uns Tickets kaufen und hinfliegen.“

4  Kommentare 4  Kommentare