Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 20. September 2018, 18:00 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 20. September 2018, 18:00 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Schulung: Löschen von Elektro-Autos

LINZ. Zwar liegt der Anteil am Fahrzeugbestand bei nur etwa einem Prozent, die Tendenz ist aber eindeutig: Auf Österreichs Straßen sind immer mehr E-Autos unterwegs.

Aus diesem Grund bietet der ARBÖ nun Schulungen für Einsatzkräfte an. Denn wie ein brennendes E-Auto gelöscht werden muss, muss erlernt werden. Die Elektro-Fahrzeuge seien zwar "eigensicher", doch können auch die Hochvoltkabel und Akku-Komponenten etc. beschädigt sein, so der ARBÖ. Was dann zu tun ist, darüber klärt der Club auf. Infos zur Schulung und Buchung unter Tel. 050-123-2400.

Kommentare anzeigen »
Artikel 26. Mai 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Der Indianer schleicht auch auf zwei Füßen durch die Prärie

WIEN. Jeep bietet den Cherokee auch mit Frontantrieb an und brachte die Assistenzsysteme und das Design ...

Lexus NX 300 E-Four: Schön långsåm wåchs ma zåmm

Erfahrungen mit unserem Langzeit-Testauto Lexus NX 300 E-Four.

Audi e-tron: Auf Teslas Spuren

SAN FRANCISCO. "Man muss nicht der Erste sein. Man muss aber das Richtige zur richtigen Zeit tun", sagte ...

Audi geht – wieder einmal – in die Verlängerung: A6 Avant

Die Kombi-Version des Business-Pkw legte zwar nicht bei den inneren Werten zu, dafür aber bei Navi und ...

Peugeot Traveller Business: Wenn einer eine Reise macht...

Luxus im Van-Format: Der Peugeot Traveller Business VIP lässt keine Wünsche offen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS